Merkur

Ausgezeichnetes Meisterstück: Altes Handwerk und neues Feuer

von Alois Ostler

Lenggries - Der Name für diese Entwicklung spricht für sich: „Neisfeir“– auf Deutsch „neues Feuer“ nennt Andreas Grasmüller seinen Feuerraum, den inzwischen das bayerische Wirtschaftsministerium ausgezeichnet hat.

 

 Im Bild geht es per Link zum Zeitungsbericht.

 


 Deutsche Handwerks Zeitung

Schlossermeister konstruiert neuen FeuerraumFeuer – sauber eingeräumt

Schlossermeister Andreas Grasmüller hat eine neue Art Feuerraum für Küchenherde gebaut. Ein Gewinn für die Umwelt und für die Ofensetzer-Branche.

 Im Bild geht es per Link zum Zeitungsbericht.


Brauneck, neues Gipfelkreuz, 1555m ,Lenggrieser Wappen
Neues Gipfelkreuz am Brauneck 1555 m
Brauneck neues Gipfelkreuz 1555m  Brauneckgipfelkreuz neues Kreuz Gipfelkreuz Brauneck Bergbahn Lenggries Kreuz Berg Grasmüller Andreas neisfeir Berggipfelkreuz Gipfelkreuz Brauneck neues Kreuz Lenggrieser Wappen 1555

Brauneck,neues Gipfelkreuz:

Aufgestellt am 28.08.2017

von der Brauneck-Bergbahn.


Das hat uns sehr gefreut:

Für das neue Gipfelkreuz in Lenggries auf dem 1555m hohen Brauneck durften wir die Gestaltung und Ausführung der Stahlteile übernehmen. 

Das Kreuz ist 8 Meter hoch und 3,3 Meter breit, Eichenholzstamm und ca. 400 kg Stahl.


Kuchenherd,Kachelofen,Holzküchenherd,
Lust auf Hoamat in Krün

 

 

"Lust auf Hoamat"

 29. und 30. April 2017

im Kurhaus  in Krün

 

MERKUR